ARDEX Gründervilla, Witten
ARDEX Informationszentrum, Witten

Neuheiten im System | ARDEX SMP-Parkettklebstoffe

Bodenbelags- und Parkettklebstoffe – Sichere und emissionsarme Verlegung

Anwendungsbeispiele für ARDEX Parkettklebestoffe
Verlegung von Parkett.
Verlegung von Parkett mit Entkoppelungsplatte.

ARDEX ergänzt sein umfangreiches System-Angebot im Bereich Bodenbelags- und Parkettklebstoffe. Besonders für Parkettleger interessant sind zwei neue, sehr emissionsarme SMP-Parkettklebstoffe: Geht es um reine Standardverlegungen, empfiehlt sich ARDEX PREMIUM AF 460 MS. Dieser elastische SMP-Klebstoff eignet sich besonders innen zur Verklebung von Hochkantlamellen-, Eiche Stab- und Mehrschichtparkett sowie für ARDEX Trittschalldämmung- und Entkopplungsplatten. Wünscht man hingegen mehr Flexibilität und ein breites Anwendungsspektrum, ist der neue, festelastische SMP-Parkettklebstoff ARDEX PREMIUM AF 480 MS die richtige Wahl. Er ist besonders geeignet für die Verklebung von anspruchsvollen Holzarten; mit ihm lassen sich fast alle Verlegeanforderungen auf der Baustelle schnell und effizient lösen. Die Kombination aus elastischen sowie festen Klebstoffeigenschaften wirkt untergrundschonend und verhindert Fugenbildungen im Parkettboden.

Beide neuen SMP-Kleber überzeugen durch ihre sichere, schnelle Verarbeitung und hohe Wirtschaftlichkeit. Nicht weniger wichtig ist ihr sehr emissionsarmer Aufbau nach EC1R-PLUS-Kriterien. In Kombination mit der Schnellspachtelmasse ARDEX K 55 kann die Parkettverlegung bereits nach 60 Minuten beginnen. Und sollte im Bodenaufbau eine Feuchtigkeitssperre oder Grundierung erforderlich sein, ergänzt die neue vielseitig einsetzbare, schnell trocknende und sehr emissionsarme 1K-PU Grundierung ARDEX PU 30 perfekt das System.

Sofortige Anfangshaftung
Auch für Bodenleger bietet ARDEX mit dem neuen lösemittelfreien Kontaktklebstoff ARDEX PREMIUM AF 620 einen echten Problemlöser für die Baustelle. Ganz besonders in anspruchsvollen Bereichen oder unter erschwerten Bedingungen, wie beispielsweise der Belagsverklebung auf Treppenstufen und –kanten, beweist er seine besondere Stärke. Dank seines Leistungsspektrums ist er überall die erste Wahl, wo bisher nur lösemittelhaltige Klebstoffe halfen, die heute nicht mehr zeitgemäß sind.

Insgesamt zeichnet sich ARDEX PREMIUM AF 620 durch ein breites Anwendungsspektrum mit universeller Einsetzbarkeit für textile und elastische Beläge sowie PVC-Profile aus. Problemlos zu verarbeiten überzeugt er in der Praxis besonders durch seine sofortige Anfangshaftung nach Trocknung sowie eine lange Kontaktklebezeit für eine sichere und dauerhafte Belagsverklebung. Dieser sehr emissionsarme Kontaktkleber trocknet geruchsneutral aus und ist weichmacherbeständig.

Alle neuen Produkte sind ab sofort verfügbar. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den autorisierten Fachhandel. Weitergehende Informationen erhalten Interessenten über die anwendungstechnische Hotline, die zuständigen ARDEX Gebietsleiter, im Rahmen von technischen Schulungen oder ganz einfach über die ARDEX App.