Abdichtungen

Das Merkblatt des Zentralverbands des deutschen Baugewerbes „Hinweise für die Ausführung von flüssig zu verarbeitenden Verbundabdichtungen mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten für den Innen-, und Außenbereich“ definiert Beanspruchungsklassen für mäßig und hoch beanspruchte Bereiche. Bei ARDEX finden Sie für alles eine Lösung.

Abdichtungen

ARDEX S 1-K / S 1-K C
Dichtmasse

Produktbeschreibung

  • Jetzt auch in Kontrastfarbe ARDEX S 1-K C 
  • Abdichtung unter Fliesen und Platten im Innenbereich
  • Einkomponentig
  • Rissüberbrückend
  • Lösemittelfrei
  • Gebrauchsfertig
  • Tropffrei
  • Spachtelfähig
  • Roll-und streichfähig
Einsatzbereich
Innen. Wand und Boden.
 
Abdichtung von Innenräumen nach DIN 18534:
ARDEX S 1-K / S 1-K C kann eingesetzt werden bei den Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I und W2-I *.
*) W2-I nur Wandflächen und Flächen ohne zusätzliche chemische Belastung
Bauregelliste & ZDB Merkblatt
ARDEX S 1-K / S 1-K C ist geeignet zum Einsatz in der Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse A, (DIBt) Bauregelliste A Teil 2 Nr.1.10 und der Klasse A0 nach ZDB-Merkblatt "Abdichtungen im Verbund".

Technische Informationen
Frischgewicht: Ca. 1,5 kg/l
Verlegereife (+20°C) : Nach ca. 6 Stunden
GISCODE: D 1 = lösemittelfrei
Fußbodenheizungseignung: ja
Lagerung: Frostsicher lagern, in trockenen Räumen ca. 6 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.
EMICODE : EC1 = sehr emissionsarm
Materialbedarf: Bei glatten Untergründen mind. 1,1 kg/m2


Produktidentifier