Bodenspachtelmassen

Bevor Bodenbeläge verlegt werden, muss der Untergrund eine ausreichende  Ebenheit aufweisen. ARDEX bietet hierfür vielfältige Spachtel-, Ausgleichs- und Nivelliermassen. Diese werden auch eingesetzt, wenn Unterböden saniert werden müssen, weil sie Risse, Löcher oder Fugen aufweisen.

Bodenspachtelmassen

ARDEX K 22 F
Calciumsulfat-Spachtelmasse faserarmiert

Produktbeschreibung

  • Auf Alpha-Halbhydrat-Basis mit Kunstharzvergütung und Hochleistungsfasern
  • Sehr emissionsarm
  • Herstellung gleichmäßig saugfähiger Verlegeflächen auf verformungskritischen Untergründen zur Aufnahme von Bodenbelägen und Parkett
  • Für Schichtdicken bis 50mm 
  • Begehbar bereits nach ca. 90 Minuten
  • Schnelle und hohe Festigkeitsentwicklung
  • Sehr spannungsarm
  • Optimale Verlaufseigenschaften
  • Für Fußbodenheizungen geeignet
  • Pumpfähig

Einsatzbereich

Innen. Boden.

Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von:

  • Trockenestrichen
  • Holzspanplatten
  • Holzdielenböden
  • Untergründen mit alten wasserfesten Klebstoff- und Spachtelmassenresten 
  • Calciumsulfat-, Zement-, Gussasphalt- und Magnesitestrichen
  • Fliesen- und Plattenbelägen und anderen Untergründen

Zur Aufnahme von textilen Belägen, Kautschukbelägen, Linoleum, PVC- und CV-Belägen und Parkett.


Technische Informationen
Anmischverhältnis: Ca. 5,25–5,75 l Wasser: 25 kg Pulver entsprechend 
ca. 1 RT Wasser: 3 3/4 RT Pulver

Frischgewicht: Ca. 1,9 kg/l
Verlegereife (+20°C) : Nach ca. 1 Tag bis 3 mm Schichtdick
Stuhlrolleneignung : Ja, ab 1 mm Schichtdicke
Fußbodenheizungseignung: ja
GISCODE: CP1 = Spachtelmasse auf Calciumsulfatbasis  
EMICODE : EC1 = sehr emissionsarm
Lagerzeit : Ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig
Lagerung: In trockenen Räumen
Schüttgewicht: Ca. 1,2 kg/l
Materialbedarf: Ca. 1,5 kg m²/mm
Verarbeitungszeit (+20°C): Ca. 30 Min.
Begehbarkeit (+20°C): Nach ca. 90 Min.


Gebinde & Verpackung

GebindeArt.-Nr.EAN
25kg Sack5320940 24705 53209 940 Sack/Palette


Produktidentifier