Untergrundvorbereitung

Die Untergrundvorbereitung beginnt mit einer gründlichen Reinigung mittels Fegen und Saugen bis hin zum Schleifen, Fräsen und Sandstrahlen. Für den Fall größerer Schäden wie z. B. ausgebrochene Estrichteile, Rissebildungen und Hohlstellen in Verbundestrichen bietet ARDEX eine Vielzahl an Qualitätsprodukten für die erforderlichen Sanierungsarbeiten.

Untergrundvorbereitung

ARDEX DS 20
Entkopplungsvlies

Produktbeschreibung

Entkopplungs- und Wiederaufnahmesystem zur Verlegung von Fliesen, Platten, Naturstein und Betonwerkstein


Die Wiederaufnahmefunktion ermöglicht die Verlegung von Fliesen und Platten im Wohnungsbau bei Erhalt der Altbeläge


Die Entkopplungsfunktion mindert Spannungen zwischen Untergrund und Belag, wirkt rissüberbrückend und lässt sichere Verlegungen auch auf kritischen Untergründen zu


Im Wohn- und Gewerbebereich bei Belastungen bis 2 KN/m², in reinem Wohnbereich auch lose Verlegung


Einfache Verarbeitung und leicht zu schneiden


Geeignet für beheizte Estriche

Einsatzbereich

Innen. Boden.

Zur Entkopplung von Fliesen-, Platten-, Naturstein- und Betonwerksteinbelägen im Wohn- und Gewerbebereich bei Belastungen bis 2 KN /m².

Herstellung wiederaufnehmbarer Fliesen- und Plattenbeläge im Wohnungsbau.

In Feuchträumen der Beanspruchungsklassen 0 und A02 (privat genutzte Bäder mit und ohne Bodenablauf) entsprechend ZDB-Merkblatt mit ARDEX-Dichtmassen einsetzbar.


Technische Informationen
Bahnenbreite: Ca. 1,0 m
Bahnendicke: Ca. 0,4 mm
Lagerung: In kühlen, trockenen Räumen, ca. 24 Monate lagerfähig.
Abpackung: Karton mit je 1 Rolle, Rollenlänge 50 m
Farbe: Grün
Fußbodenheizungseignung: ja


Gebinde & Verpackung

GebindeArt.-Nr.EAN
1 Rolle7324940 24705 73249 924 Rollen/Palette


Produktidentifier