Untergrundvorbereitung

Die Untergrundvorbereitung beginnt mit einer gründlichen Reinigung mittels Fegen und Saugen bis hin zum Schleifen, Fräsen und Sandstrahlen. Für den Fall größerer Schäden wie z. B. ausgebrochene Estrichteile, Rissebildungen und Hohlstellen in Verbundestrichen bietet ARDEX eine Vielzahl an Qualitätsprodukten für die erforderlichen Sanierungsarbeiten.

Untergrundvorbereitung

ARDEX TP 50
Randdämmstreifen

Produktbeschreibung

  • Selbstklebender Randdämmstreifen zur Vermeidung von Schallbrücken bei Spachtel- und Ausgleichsarbeiten sowie bei der Verlegung von Fliesen-, Platten-, Naturstein- und Betonwerksteinbelägen
  • Randdämmstreifen zur Gewährleistung der Hinterlüftung und Schutz vor Schallbrücken bei Spachtelarbeiten auf Holzbodenkonstruktionen
  • Verhindert Schallbrücken und starre Anbindungen im Wandanschlußbereich beim Einbau von Trittschalldämm- und Entkopplungssystemen
  • Leichte und einfache Verarbeitung auch in Eckbereichen
  • Höhe 50 mm, Dicke 5 mm

Einsatzbereich

  • Innen und Außen.
  • Zum Herstellen sicherer Wandanschlußfugen und Verhinderungvon Randeinspannungen sowie Schallbrücken bei Spachtel- und Ausgleichsarbeiten mit selbstverlaufenden und standfesten Spachtelmassen.
  • Zur Herstellung von Wandanschlußfugen bei der Verlegung von Fliesen-, Platten-, Naturstein- und Betonwerksteinbelägen.
  • Auf z. B. Rohbeton, schwimmenden Estrichen, Estrichen auf Trennschichten, Spanplatten-Holzdielenböden, alten Stein- und keramischen Belägen.

Technische Informationen
Randstreifenhöhe : Ca. 5 cm
Randstreifendicke : Ca. 5 cm
Wasserdampfdiffusionsfähig : Ja
Feuchtigkeitsbeständig : Ja
Farbe: Grau
Abpackung: Karton mit je 4 Rollen je 25 m
Lagerung: In kühlen, trockenen Räumen, ca. 12 Monate in Originalverpackung lagerfähig.


Gebinde & Verpackung

GebindeArt.-Nr.EAN
Karton mit 4 Rollen5917740 24705 59177 518 Kartons/Palette


Produktidentifier