Produktdetails

ARDEX W 820 SUPERFINISH

HandSpritzRoll Spachtelmasse

Produkthighlights:

  • Für Spachtelarbeiten gemäß den Qualitätsstufen Q1 bis Q4 geeignet
  • Spritzbar und von Hand verarbeitbar
  • Schließen von Fugen und vollflächiges Spachteln in einem Arbeitsgang
  • Lange Verarbeitungs- und Nachbearbeitungszeit von ca. 3 Stunden
  • Für Schichtdicken von 0 bis 20 mm

Siegel

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Information

Produktbeschreibung

Kunststoffvergütete Gipsspachtelmasse mit langer Verarbeitungs- und Nachbearbeitungszeit.

Die innovative Wandspachtelmasse lässt sich dreifach optimal verarbeiten, als Handspachtel, mit der Rolle oder bequem im Spritzverfahren.

Produkthighlights:

  • Für Spachtelarbeiten gemäß den Qualitätsstufen Q1 bis Q4 geeignet
  • Spritzbar und von Hand verarbeitbar
  • Schließen von Fugen und vollflächiges Spachteln in einem Arbeitsgang
  • Lange Verarbeitungs- und Nachbearbeitungszeit von ca. 3 Stunden
  • Für Schichtdicken von 0 bis 20 mm

Technische Daten

Technische Daten

Schüttgewicht

ca. 1.10 kg/l

Frischgewicht

  • ca. 1.50 kg/l

Verarbeitungszeit bei +20°C

  • ca. 180 min

pH-Wert

  • ca. 7.00

Abpackung

  • Säcke mit 25.00 kg netto

Lagerung

  • In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Anmischverhältnis (in Gewichtsteilen)

  • ca. 11.00 l - 12.50 l Wasser : 25.00 kg ARDEX W 820 SUPERFINISH , ca. 12.50 l - 14.00 l Wasser : 25.00 kg ARDEX W 820 SUPERFINISH  für maschinelle Verarbeitung, Rollanwendung: ca. 15.00 l - 16.00 l Wasser : 25.00 kg ARDEX W 820 SUPERFINISH 

Materialbedarf (je mm Auftragsstärke)

  • ca. 1.00 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke bei 11,0 - 12,5 l Wasser
  • ca. 0.90 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke bei 15,0 - 16,0 l Wasser

Anstrich- und Klebearbeiten

  • nach Trocknung

Druckfestigkeit

  • ca. 4.00 N/mm²

Biegezugfestigkeit

  • ca. 2.00 N/mm²

EMICODE

Bedarfsrechner