Referenzen

Senioren-Pflegeheim Haus Lauer GmbH, Marburg

Aufbringen von 1.000 qm PVC-Design-Bodenbelag auf teils unebenen Untergrund.

Zunächst wurden Ausbrüche oder Risse im neu eingebrachten Zementestrich mit dem 2-K-Schnellrepararturharz ARDEX PR 5 verfüllt und kraftschlüssig verbunden. Sodann erfolgte eine Grundierung mit ARDEX P 52 sowie die Verspachtelung der Flächen mit ARDEX K 11. Höhenunterschiede wurden vorweg mit ARDEX A 30 beigespachtelt. Bei der Verlegung des PVC-Design-Belags fand der sehr emissionsarme EC-1 Dispersionskleber ARDEX PREMIUM E 2100 Verwendung, während im vielbeanspruchten Verwaltungstrakt der schnelle EC-1 Teppichbodenkleber ARDEX PREMIUM T 2250 zum Einsatz kam.


« Zurück