Hafenspeicher Duisburg
Duisburg

Hafenspeicher

Duisburg

Hafenspeicher

Duisburg

Hafenspeicher

Duisburg

Hafenspeicher

Denkmalgeschützter Hafenspeicher, Duisburg

Neugestaltung der Wandbeschichtungen sowie Verlegung von PVC-Design-Bodenplanken in dunkler Holzoptik auf ca. 1.100 qm Bürofläche.

Unter dem Altbelag zeigten sich zwei unterschiedliche Untergründe: ein Zementestrich mit angrenzenden Blechabdeckungen. Letztere erwiesen sich unter Belastung als verformungskritisch, und es bestand die Gefahr von Einbrüchen in der aufzubringenden Ausgleichsmasse. Hier erwies sich die neuartige Spachtelmasse ARDEX K 22F als ideal. Dank Kunstharzvergütung und integrierten Hochleistungsfasern bietet die schnell zu verarbeitende Calciumsulfat-Bodenspachtelmasse auf kritischen Untergründen jederzeit höchste Sicherheit. Im zweiten Schritt erfolgte die Ausgleichsspachtelung der zementären Estrichflächen mit ARDEX K 11. So entstand eine gleichmäßige und sichere Basis für den Bodenaufbau. Die mehrschichtigen PVC-Design-Planken im Format 100 cm x 10 cm wurden dann im Nassklebeverfahren verlegt. Hier überzeugte der sehr emissionsarme Einseitklebstoff ARDEX PREMIUM E 2150 mit seiner schnellen Anfangshaftung und hohen Endfestigkeit.

 

Zurück