Produktdetails

ARDEX A 58

Schwundarmer Schnellestrich-Zement

  • Extralange Verarbeitungszeit von 120 Minuten
  • Besonders bei hohen Außentemperaturen geeignet
  • Schnell verlegereif: nach 1 Tag für Fliesen, Naturwerkstein- und Betonwerkstein,
  • nach 4 Tagen für elastische und textile Beläge sowie Parkett
  • Zur Herstellung von gebundenen Leichtschüttungen und Drainagemörteln geeignet
  • Sehr emissionsarm EC1PLUS
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Schwundarmer Schnellestrich-Zement mit langer Verarbeitungszeit zum herstellen schnell Nutzbarer und verlegreifer Zementestriche.

Gerade bei hohen Außentemperaturen zählt eine lange Verarbeitungszeit. Das leistet der ARDEX A 58 Schnellestrich-Zement. Damit lassen sich auch große Flächen bequem ausführen, ohne dass die Estrichpumpe zwischendurch gereinigt werden muss.

  • Für den Innen- und Außenbereich, mit ARDURAPID-PLUS®-Effekt
  • Festigkeitsklassen CT-C40-F4 bis CT-C50-F6
  • Schwindklasse SW1
  • Dimensionskontrolliertes Bindemittelsystem für nahezu schwind- und spannungsfreie Erhärtung und Trocknung durch ternäres System
  • Extralange Verarbeitungszeit von 120 Minuten
  • Besonders bei hohen Außentemperaturen geeignet
  • Schnell verlegereif: nach 1 Tag für Fliesen, Naturwerkstein- und Betonwerkstein,
  • Nach 4 Tagen für elastische und textile Beläge sowie Parkett
  • Begehbar nach 12 Stunden
  • Zur Herstellung von gebundenen Leichtschüttungen und Drainagemörteln geeignet
  • Sehr emissionsarm EC1PLUS 

Produkthighlights:

  • Extralange Verarbeitungszeit von 120 Minuten
  • Besonders bei hohen Außentemperaturen geeignet
  • Schnell verlegereif: nach 1 Tag für Fliesen, Naturwerkstein- und Betonwerkstein,
  • nach 4 Tagen für elastische und textile Beläge sowie Parkett
  • Zur Herstellung von gebundenen Leichtschüttungen und Drainagemörteln geeignet
  • Sehr emissionsarm EC1PLUS

Schwindklasse:

SW1 (ΔL < 0,2 mm/m) gemäß DIN EN 18560-1 / DIN EN 13892-9

Fußbodenheizungseignung:

ja

Begehbarkeit bei +20°C:

nach ca. 12.00 h

Verarbeitungszeit bei +20°C:

ca. 120 min

Anmischverhältnis:

  • ca. 1.00 : 4.00 Gewichtsteilen (ARDEX A 58:Sand)
  • ca. 1.00 : 5.00 Gewichtsteilen (ARDEX A 58:Sand)
  • ca. 1.00 : 6.00 Gewichtsteilen (ARDEX A 58:Sand)
  • je nach Feuchtigkeit des Sandes ca. 6.00 l - 11.00 l Wasser: 25.00 kg ARDEX A 58

Frischgewicht:

ca. 2.00 kg/l

Materialbedarf:

  • ca. 0.37 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke bei MV 1 : 4
  • ca. 0.31 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke bei MV 1 : 5
  • ca. 0.26 kg Pulver je m² und mm Auftragsstärke bei MV 1 : 6

Schüttgewicht:

ca. 1.10 kg/l

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Gebinde:

Säcke mit 25.00 kg netto

Korrosionsverhalten:

enthält keine auf Stahl korrosionsfördernd wirkende Bestandteile

Druckfestigkeit:

  • (CT-C50-F6) nach 1 Tagen ca. 30.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 45.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 50.00 N/mm²
  • MV 1 : 5 (CT-C45-F5) nach 1 Tagen ca. 20.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 40.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 50.00 N/mm²
  • (CT-C30-F4) nach 1 Tagen ca. 18.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 30.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 40.00 N/mm²

Biegezugfestigkeit:

  • (CT-C50-F6) nach 1 Tagen ca. 4.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 5.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 5.50 N/mm²
  • MV 1 : 5 (CT-C45-F5) nach 1 Tagen ca. 3.50 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 4.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 5.00 N/mm²
  • MV 1 : 6 (CT-C40-F4) nach 1 Tagen ca. 3.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 3.50 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 4.00 N/mm²

GISCODE:

ZP 1 = zementhaltiges Produkt