Produktdetails

ARDEX B 14

Betonreparaturmörtel

  • auf Basis ARDEX WSZ Schnellzement 32,5 R-SF, Zulassungs-Nr. Z-3.12-1206
  • hart und dauerhaft wie Beton
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Reparatur von tragenden Bauteilen aus Alt- und Neubeton in dicker und dünner Schicht.

Füllen von Löchern, Ausbrüchen und Fehlstellen, Ausbessern und Glätten von Wand- und Deckenflächen aus Beton, Sichtbeton, Betonfertigteilen und Zementputz. Mit Sand gestreckt für Füll- und Ausgleicharbeiten, zum Beispiel vor der Verlegung von Fliesen im Dünnbettverfahren, auf Beton, Zementputz und Mauerwerk. Zum Ausbessern, Auffüllen und Glätten von Sichtbeton.

Außen und innen, auf trockenem oder feuchtem Untergrund.

Weitere Informationen zu ARDEX B 14 finden Sie hier.

Produkthighlights:

  • auf Basis ARDEX WSZ Schnellzement 32,5 R-SF, Zulassungs-Nr. Z-3.12-1206
  • hart und dauerhaft wie Beton

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
6,25 l Wasser25 kg Pulver
1 RT Wasser3,25 RT Pulver

Materialbedarf ca.:

BedingungMaterialbedarf
je mm Auftragsstärke1,4 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

1,20 kg/l

Frischgewicht ca.:

1,90 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

30 Minute(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Biegezugfestigkeit ca.:

Biegezugfestigkeit ca.Zeit
4 N/mm²nach 7 Tagen
7 N/mm²nach 28 Tagen

Druckfestigkeit ca.:

Druckfestigkeit von ca.Zeit
15 N/mm²nach 7 Tagen
20 N/mm²nach 28 Tagen

pH-Wert ca.:

12

Korrosionsverhalten:

enthält keine auf Stahl korrosionsfördernd wirkenden Bestandteile

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

GHS05 "ätzend", GHS07 "reizend", Signalwort: Gefahr

Kennzeichnung nach ADR:

keine

EMICODE:

EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

GISCODE:

ZP1 = Zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 25 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.