Produktdetails

ARDEX S 48

Hochflexibler Dünnbettmörtel

  • Spezialkleber mit hoher Verformbarkeit (S2 nach EN 12002)
  • erfüllt die C2-Anforderungen der DIN EN 12004
  • vereinigt die Eigenschaften eines Dispersions-Klebstoffes mit denen eines schnell erhärtenden Dünnbettmörtels
  • beständig gegen Feuchtigkeit in Küchen, Bädern und Duschen
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Hochflexibler und schneller Dünnbettmörtel zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug auf Wand- und Bodenflächen im Innenbereich.

ARDEX S 48 ist ein hochverformbarer Dünnbettmörtel - S2 nach DIN 12002 - und deshalb besonders geeignet zur Verlegung auf schwierigen Untergründen. Mit ihm können Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug auf Wand- und Bodenflächen im Innenbereich angesetzt und verlegt werden. ARDEX S 48 ist hochergiebig und beständig gegen Feuchtigkeit in Küchen, Bädern und Duschen. ARDEX S 48 erfüllt die Anforderungen C2 FT S2 nach EN 12004 / 12002.

Produkthighlights:

  • Spezialkleber mit hoher Verformbarkeit (S2 nach EN 12002)
  • erfüllt die C2-Anforderungen der DIN EN 12004
  • vereinigt die Eigenschaften eines Dispersions-Klebstoffes mit denen eines schnell erhärtenden Dünnbettmörtels
  • beständig gegen Feuchtigkeit in Küchen, Bädern und Duschen

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
7,75 l Wasser12,5 kg Pulver

Materialbedarf ca.:

BedingungMaterialbedarf Zahnung (mm)Materialbedarf
bei glattem Untergrund3 x 3 x 30,9 kg/m²
bei glattem Untergrund6 x 6 x 61,3 kg/m²
bei glattem Untergrund8 x 8 x 81,7 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

0,80 kg/l

Frischgewicht ca.:

1,30 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

60 Minute(n)

Einlegezeit (EN 1346) ca.:

20 Minuten

Korrigierzeit ca.:

30 Minuten

Begehbarkeit nach ca.:

5 Stunden, danach ist das Verfugen auf dem Boden möglich

Verfugen an der Wand nach ca.:

3 Stunde(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Haftzugsfestigkeit ca.:

BedingungHaftzugfestigkeitZeit
für Steinzeugfliesen, trocken1,0 N/mm²nach 1 Tag
für Steinzeugfliesen, trocken1,5 N/mm²nach 7 Tagen
für Steinzeugfliesen, trocken2,0 N/mm²nach 28 Tagen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Geprüft nach DIN EN 12004:

C2 FT S2

Kennzeichnung nach ADR:

keine

GISCODE:

ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 12,5 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.