Produktdetails

ARDEX X 32

Flexibler Verlegemörtel

  • mit ARDURAPID®-Effekt
  • für den Außen- und Innenbereich
  • verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung von Naturwerksteinplatten, Natursteinfliesen, Betonwerksteinplatten und Cottoplatten
  • zum Verlegen von Fliesen aus Steinzeug und Feinsteinzeug
  • zur Verlegung im Dünn-, Mittel- und Dickbettverfahren
  • ausgleichen von Wand- und Bodenflächen
  • nach 3 Stunden begehbar/verfugbar
  • Mörtelbettdicken von 3 - 30 mm
  • wasserabweisend und witterungsstabil
  • schnell trocknend durch kristalline Wasserbindung
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Verlegemörtel zur ferfärbungs- und ausblühungsfreien VerIegung von Naturwerksteinplatten, Natursteinfliesen, Betonwerksteinplatten und Cottoplatten im Innen- und Außenbereich.

ARDEX X 32 ist ein flexibler Verlegemörtel zur verfärbungs- und ausblühungsfreie VerIegung von Naturwerksteinplatten, Natursteinfliesen, Betonwerksteinplatten und Cottoplatten. Ausgestattet mit mit ARDURAPID PLUS Effekt kann X 32 im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Die Verlegung kann im Dünn-, Mittel- und Dickbettverfahren erfolgen. ARDEX X 32 erfüllt die Anforderungen C2 FTE S1 nach EN 12004 / 12002.

Produkthighlights:

  • mit ARDURAPID®-Effekt
  • für den Außen- und Innenbereich
  • verfärbungs- und ausblühungsfreie Verlegung von Naturwerksteinplatten, Natursteinfliesen, Betonwerksteinplatten und Cottoplatten
  • zum Verlegen von Fliesen aus Steinzeug und Feinsteinzeug
  • zur Verlegung im Dünn-, Mittel- und Dickbettverfahren
  • ausgleichen von Wand- und Bodenflächen
  • nach 3 Stunden begehbar/verfugbar
  • Mörtelbettdicken von 3 - 30 mm
  • wasserabweisend und witterungsstabil
  • schnell trocknend durch kristalline Wasserbindung

Anmischverhältnis ca.:

KonsistenzKomponente AKomponente B
zum Verlegen auf Böden8 - 8,5 l Wasser25 kg Pulver
zum Ansetzen an Wänden7,5 l Wasser25 kg Pulver

Materialbedarf ca.:

Materialbedarf Zahnung (mm)MaterialbedarfBedingung
8 x 8 x 83,3 kg/m²bei glattem Untergrund
1,2 kg/m²je mm Auftragsstärke

Schüttgewicht ca.:

1,10 kg/l

Frischgewicht ca.:

1,60 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

60 Minute(n)

Einlegezeit (EN 1346) ca.:

20 Minuten

Korrigierzeit ca.:

20 - 30 Minuten

Begehbarkeit nach ca.:

3 Stunden, danach verfugen möglich

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Haftzugsfestigkeit ca.:

UmgebungsbedingungHaftzugfestigkeit
trocken1,0 - 2,0 N/mm²
nass1,0 - 1,5 N/mm²
warm1,0 - 2,0 N/mm²
Frost-Tau-Wechsel1,0 - 1,5 N/mm²

Biegezugfestigkeit ca.:

Biegezugfestigkeit ca.Zeit
2,5 N/mm²nach 1 Tag
4,0 N/mm²nach 7 Tagen
6,0 N/mm²nach 28 Tagen

Druckfestigkeit ca.:

Druckfestigkeit von ca.Zeit
10 N/mm²nach 1 Tag
15 N/mm²nach 7 Tagen
20 N/mm²nach 28 Tagen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Geprüft nach DIN EN 12004:

C2 FTE S1

GISCODE:

ZP1 = Zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 25 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.