Produktdetails

ARDEX SE

Sanitär-Silicon

  • Elastisches Schließen von Bewegungs-, Eck- und Anschlussfugen
  • Mit fungizider Ausrüstung
  • Sehr gute Haftungseigenschaften
  • Leicht spritz- und glättbar
  • In vielen Farben erhältlich
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Essigsäurevernetzender Silicondichtstoff mit fungizider Ausrüstung.

ARDEX SE ist ein essigsäurevernetzender Silicondichtstoff zum elastisches Schließen von Bewegungs-, Eck- und Anschlussfugen im Innen- und Außenbereich. Besonders geeignet für den Einsatz in Bad, Dusche und WC sowie im Wohnbereich bei Keramikbelägen. ARDEX SE ist leicht spritz- und glättbar und hat sehr gute Hafteigenschaften. Nach der Aushärtung ist ARDEX SE gegen Witterungseinflüsse, UV-Strahlen, handelsübliche Haushaltsreiniger und Desinfektionsmittel beständig. Die Fuge kann problemlos gereinigt werden. Durch die fungizide Ausrüstung wird Pilz- und Schimmelbefall vorgebeugt.

Produkthighlights:

  • Elastisches Schließen von Bewegungs-, Eck- und Anschlussfugen
  • Mit fungizider Ausrüstung
  • Sehr gute Haftungseigenschaften
  • Leicht spritz- und glättbar
  • In vielen Farben erhältlich

Durchhärtegeschwindigkeit:

  • ca. 2 mm / Tag
  • ca. 7 mm / Woche

E-Modul 100%:

  • DIN EN 28339 Verfahren A
  • ca. 0.40 N/mm²

Hautbildezeit:

  • ca. 10 min - 12 min
  • nach wenigen Stunden ist die Haut schwer verletzlich

Konsistenz:

pastös

Spezifisches Gewicht:

ca. 1.00 g /cm3

Shore-A-Härte:

ca. 25.00

Fugenbreite:

bis 30 mm

Verarbeitungstemperatur:

5.00 °C bis 40.00 °C

Temperaturbeständigkeit (DIN 52123):

-40.00 °C - 180.00 °C

Rohstoffgrundlage:

Silikon, essigsäureerhärtend

Materialbedarf:

  • 10 x 10 mm Fuge ca. 3.00 lfdm, je Kartusche
  • 5 x 5 mm Fuge ca. 12.00 lfdm, je Kartusche
  • Bei Dreiecksfugen verringert sich der Verbrauch auf die halbe Menge.

Lagerung:

  • Trocken und kühl lagern.
  • In trockenen Räumen ca. 24 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Gebinde:

  • Kartusche mit 310 ml
  • 20 VPE/Palette