Produktdetails

ARDEX G5 BASIC 2-15

Fugenmörtel

  • zementgebundener Fugenmörtel
  • hohe Festigkeit
  • gute Flankenhaftung
  • leicht einzufugen mit langer Waschzeit
  • kein Aufbrennen
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Für Standardbeläge bei breiten Fugen.

ARDEX G 5 Basic 2-15 ist die richtige Wahl bei breiten Fugen in Verbindung mit Standardbelägen. Spezielle Additive sorgen für eine rissefreie Oberfläche mit hoher Festigkeit. ARDEX G 5 ist leicht einzufugen mit langer Waschzeit. Der Mörtel besitzt eine hohe Füllkraft und brennt nicht auf. Dabei ermöglicht die lange Verarbeitungszeit größere Flächen vorzuziehen und somit eine rationelle Arbeitsweise. ARDEX G 5 BASIC 2-15 erfüllt die Anforderungen CG2 A nach EN 13888 und ist sehr emissionsarm - EC 1 R PLUS - nach GEV EMICODE.

Produkthighlights:

  • zementgebundener Fugenmörtel
  • hohe Festigkeit
  • gute Flankenhaftung
  • leicht einzufugen mit langer Waschzeit
  • kein Aufbrennen

Farben:

  • basalt
  • grau

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
2,5 l Wasser12,5 kg Pulver
1 RT Wasser3,4 RT Pulver

gilt für:

Fugenbreite 10 mm, Fugentiefe 5 mm für Fliesen

Materialbedarf ca.:

Länge in cmBreite in cmVerbrauch
60600,20 kg/m²
30600,30 kg/m²
30300,50 kg/m²
15151,00 kg/m²
10101,50 kg/m²

Hinweis:

Die zusätzlichen Verluste durch überschüssiges Material auf den Platten betragen je nach deren Oberflächenbeschaffenheit und Arbeitsweise 0,05–0,10 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

1,50 kg/l

Frischgewicht ca.:

2,20 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

90 Minute(n)

Begehbarkeit nach ca.:

5 Stunde(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Kugeldruckhärte ca.:

HärteZeit
60 N/mm²nach 1 Tag
80 N/mm²nach 3 Tagen
100 N/mm²nach 7 Tagen
120 N/mm²nach 28 Tagen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

Kennzeichnung nach ADR:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

EMICODE:

EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

GISCODE:

ZP1 = Zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 12,5 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.