NEWS/PRESSE

News-Details
Noch mehr Kundennähe: Ardex erweitert Vertriebsleitung -
Foto von Dirk Tolksdorf, dem neuen Verkaufsleiter Mitte.
Foto von Jochen Zimmermann, dem neuen Vetriebsleiter Fliese/Bau

Neu: Vertriebsleitung Fliese/Bau


Witten, 12. März 2020. Ardex ist den letzten Jahren sowohl im Bereich Fliese und Baustoffe als auch bei Systemlösungen für Wand und Boden stark gewachsen. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, strukturiert der Bauchemiehersteller seinen Vertrieb weiter um. Jochen Zimmermann (53) hat am 1. Januar 2020 die neu geschaffene Position als Vertriebsleiter für die Bereiche Fliese und Bau übernommen. Dirk Tolksdorf (49) wird sein Nachfolger als Verkaufsleiter Mitte.

Mit Dirk Krannich hat Ardex bereits seit 2017 einen deutschlandweiten Vertriebsleiter für den Boden und Wandbereich. Jetzt folgt der Bereich Fliese und Bau. „Wir haben uns dazu entschieden, diese beiden Zielgruppen in der Vertriebsleitung zu trennen, weil sie spezifische Anforderungen haben und jeweils volle Aufmerksamkeit erfordern“, sagt Dr. Markus Stolper, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb: „Davon versprechen wir uns noch mehr Schlagkraft, Geschwindigkeit und zugleich noch mehr Kundennähe.“

Beim Ausbau der Vertriebsleitung kann Ardex auf echte Fachleute setzen. Jochen Zimmermann hatte in den letzten 13 Jahren die Verkaufsleitung Mitte inne. Davor war er 19 Jahre lang im Baustoffhandel tätig. Auch sein Nachfolger Dirk Tolksdorf verfügt über große Branchenerfahrung. Nach langjähriger Vertriebsverantwortung in der Bauzulieferindustrie und des Großhandels, war er zuletzt als Geschäftsführer bei einem renommierten Dienstleistungsunternehmen für den Farbengroßhandel tätig.

Service als Baustein der Ardex-Philosophie
Ardex setzt damit weiterhin konsequent auf den persönlichen Kontakt – auch wenn das Online-Angebot parallel dazu, wie zuletzt mit der neuen App, stetig ausgebaut wird. „Service ist ein wichtiger Baustein der Ardex-Philosophie. Ich freue mich mit Jochen Zimmermann einen erfahrenen Ardex-Fachmann unterstützend an meiner Seite zu haben und bin überzeugt, dass wir mit Dirk Tolksdorf einen perfekten Nachfolger gefunden haben, der mit seiner Erfahrung neue Impulse in der Region Mitte setzen wird.“, so Stolper.

 

Über Ardex

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 3.300 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 840 Millionen Euro.

 

Presseanfragen bitte an:

Ardex GmbH

Janin Settino, Friedrich-Ebert-Straße 45, 58453 Witten

Tel. 02302 664-598, janin.settino@ardex.de