Produktdetails

ARDEX K 301

Außenspachtelmasse

  • Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von Bodenflächen im Innen- und Außenbereich
  • Herstellen von Nutzschichten in Gewerbe und Industriebereichen, Garagen, auf Parkdecks, Hofflächen und Zuwegen
  • Ausgleichen von Bodenflächen in Nassbereichen, Dauernassbereichen, auf Balkonen und Terrassen, zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen, Anstrichen und Beschichtungen
  • Für Schichtdicken von 3 bis 20 mm
  • Selbstglättend 
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Hochbelastbare Außenspachtelmasse zum Ausgleichen und Erstellung von Nutzschichten

Die Bodenspachtelmasse ARDEX K 301 zum Ausgleichen, Nivellieren und Spachteln von Bodenflächen im Außen- wie im Innenbereich zeichnet sich durch eine leichte Verarbeitung, optimale Verlaufseigenschaften sowie einen erweiterten Einsatzbereich aus. Mit ARDEX K 301 können auch Nutzflächen in Gewerbe- und Industriebereichen, in Garagen, auf Parkdecks, auf Hofflächen und auf Zuwegen hergestellt werden. Möglich sind auch spezielle hoch belastete Problembereiche wie beispielsweise das Ausgleichen von Bodenflächen in Nassbereichen, Dauernassbereichen oder auf Balkonen und Terrassen, zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen, Anstrichen und Beschichtungen. Aufgetragen werden kann diese Außenspachtelmasse in Schichtdicken von 3 bis 20 mm. Durch die selbstglättende und sehr gut pumpbare Eigenschaft können so auch schnell glatte und ebene Flächen entstehen, welche nach 2 - 3 Stunden begehbar und belastbar sind.

Produkthighlights:

  • Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von Bodenflächen im Innen- und Außenbereich
  • Herstellen von Nutzschichten in Gewerbe und Industriebereichen, Garagen, auf Parkdecks, Hofflächen und Zuwegen
  • Ausgleichen von Bodenflächen in Nassbereichen, Dauernassbereichen, auf Balkonen und Terrassen, zur Aufnahme von Fliesen- und Plattenbelägen, Anstrichen und Beschichtungen
  • Für Schichtdicken von 3 bis 20 mm
  • Selbstglättend 

Stuhlrolleneignung:

ja

Verlegereife, diffusionsdichte Beläge:

  • bis 5 mm nach 2 d
  • bis 10 mm nach 5 d
  • bis 20 mm nach 7 d

Frost-Tausalzbeständigkeit:

ja

Verlegereife, diffusionsoffene Beläge:

nach 1 Tag

Rutschhemmung nach DIN 51130:

R 12

Haftzugfestigkeit:

  • nach 3 Tag/en ca. 1.50 N/mm²
  • nach 7 Tag/en ca. 1.70 N/mm²

Fußbodenheizungseignung:

ja

Begehbarkeit bei +20°C:

nach ca. 2.00 h - 3.00 h

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

  • GHS05 "ätzend",
  • Signalwort: Gefahr

Verarbeitungszeit bei +20°C:

ca. 30 min - 45 min

Anmischverhältnis:

ca. 5.00 l Wasser: 25.00 kg ARDEX K 301

Frischgewicht:

ca. 1.90 kg/l

Materialbedarf:

ca. 1.60 kg m²/mm

Schüttgewicht:

ca. 1.40 kg/l

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.

Gebinde:

Säcke mit 25.00 kg netto

Druckfestigkeit:

  • nach 1 Tagen ca. 8.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 20.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 30.00 N/mm²

Biegezugfestigkeit:

  • nach 1 Tagen ca. 2.00 N/mm²
  • nach 7 Tagen ca. 4.00 N/mm²
  • nach 28 Tagen ca. 7.00 N/mm²

GISCODE:

ZP 1 = zementhaltiges Produkt