Produktdetails

ARDEX G4 BASIC 1-6

Fugenmörtel

  • zementgebundener Fugenmörtel
  • feine und glatte Fugenoberfläche
  • leicht einzufugen mit langer Waschzeit
  • gute Flankenhaftung
  • hohe Festigkeit
  • mit vorbeugendem Schutz gegen Schimmelpilze
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Für Standardbeläge bei schmalen Fugen.

ARDEX G 4 Basic 1-6 ist die optimale Wahl für schmale Fugen bei Standardbelägen und überzeugt mit einer glatten und feinen Fugenoberfläche. ARDEX G 4 ist leicht einzufugen mit langer Waschzeit. Der Mörtel besitzt eine hohe Füllkraft und brennt nicht auf. Nach der Erhärtung sorgen die gute Flankenhaftung und die hohe Festigkeit für eine lange Lebensdauer. Ebenso wie der vorbeugende Schutz gegen die Bildung von Schimmelpilzen. ARDEX G 4 ist besonders geeignet zum Fugen von Fliesen aus Steingut, aber auch für Feinsteinzeug, Steinzeug , feuchteunempfindlichen Natur- und Betonwerksteinplatten, Mosaik aus Glas, Porzellan und Keramik. ARDEX G 4 BASIC 1-6 erfüllt die Anforderungen CG2 A nach EN 13888 und ist sehr emissionsarm - EC 1 R PLUS - nach GEV EMICODE.

Produkthighlights:

  • zementgebundener Fugenmörtel
  • feine und glatte Fugenoberfläche
  • leicht einzufugen mit langer Waschzeit
  • gute Flankenhaftung
  • hohe Festigkeit
  • mit vorbeugendem Schutz gegen Schimmelpilze

Farben:

  • brillantweiß
  • silbergrau

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
1,4 l Wasser5 kg Pulver
3,5 l Wasser12,5 kg Pulver
1 RT Wasser2,7 RT Pulver

gilt für:

Fugenbreite 3 mm, Fugentiefe 5 mm für Fliesen bzw. Mittelmosaik

Materialbedarf ca.:

Länge in cmBreite in cmVerbrauch
60600,10 kg/m²
30300,20 kg/m²
10100,50 kg/m²
60300,15 kg/m²
15150,35 kg/m²
551,00 kg/m²

Hinweis:

Die zusätzlichen Verluste durch überschüssiges Material auf den Platten betragen je nach deren Oberflächenbeschaffenheit und Arbeitsweise 0,05–0,10 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

1,30 kg/l

Frischgewicht ca.:

2,10 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

90 Minute(n)

Begehbarkeit nach ca.:

4 Stunde(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Kugeldruckhärte ca.:

HärteZeit
40 N/mm²nach 1 Tag
60 N/mm²nach 3 Tagen
80 N/mm²nach 7 Tagen
90 N/mm²nach 28 Tagen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

Kennzeichnung nach ADR:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

EMICODE:

EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

GISCODE:

ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 12,5 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.