Produktdetails

ARDEX G9S FLEX 2-15

Flex-Fugenmörtel, schnell

  • zementgebundener Flex-Fugenmörtel
  • wasserabweisend
  • hochverformbar
  • schnell erhärtend und belastbar
  • flexibel
  • gute Flankenhaftung
  • geeignet für Boden- und Wandheizung
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Schnell erhärtender Flex-Fugenmörtel. Für Fugenbreiten von 2-15 mm, an Wand und Boden, im Innen- und Außenbereich.

ARDEX G 9 S FLEX 2-15 eignet sich besonders zum Fugen von Feinsteinzeug auf Balkonen und Terrassen für Fugenbreiten von 2-15 mm. Der Mörtel ist schnell erhärtend und belastbar und die hohe Verformbarkeit und gute Flankenhaftung bewirken einen Spannungsabbau bei thermisch beanspruchten Flächen und tragen wesentlich zur Sicherheit der Beläge bei. ARDEX G 9 S FLEX 2-15 besitzt nach der Erhärtung wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften, die sich insbesondere im Außenbereich günstig auf die optische Wirkung, Beschaffenheit und Werterhaltung der Beläge auswirken. Neben Feinsteinzeug können mit ARDEX G 9 S FLEX 2-15 natürlich auch Fliesen aus Steinzeug und Steingut, feuchteunempfindliche Natur- und Betonwerksteinplatten, Mosaik aus Glas, Porzellan und Keramik verfugt werden. ARDEX G 9 S FLEX 2-15 erfüllt die Anforderungen CG2 WA nach EN 13888 und ist sehr emissionsarm - EC 1 R PLUS - nach GEV EMICODE.

Produkthighlights:

  • zementgebundener Flex-Fugenmörtel
  • wasserabweisend
  • hochverformbar
  • schnell erhärtend und belastbar
  • flexibel
  • gute Flankenhaftung
  • geeignet für Boden- und Wandheizung

Farben:

  • anthrazit
  • basalt
  • grau
  • silbergrau
  • zementgrau

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
1 l Wasser5 kg Pulver
2,4 l Wasser12,5 kg Pulver
1 RT Wasser4 RT Pulver

gilt für:

Fugenbreite 6 mm, Fugentiefe 5 mm für Fliesen

Materialbedarf ca.:

Länge in cmBreite in cmVerbrauch
60600,20 kg/m²
30600,30 kg/m²
30300,40 kg/m²
15150,60 kg/m²
10100,90 kg/m²
551,80 kg/m²

Hinweis:

Die zusätzlichen Verluste durch überschüssiges Material auf den Platten betragen je nach deren Oberflächenbeschaffenheit und Arbeitsweise 0,05–0,10 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

1,30 kg/l

Frischgewicht ca.:

2,10 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

30 Minute(n)

Begehbarkeit nach ca.:

90 Minute(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Kugeldruckhärte ca.:

HärteZeit
35 N/mm²nach 1 Tag
40 N/mm²nach 3 Tagen
50 N/mm²nach 7 Tagen
60 N/mm²nach 28 Tagen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

Kennzeichnung nach ADR:

siehe entsprechendes Sicherheitsdatenblatt

GISCODE:

ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 12,5 kg netto, Beutel mit 5 kg netto, gepackt zu 4 Stück

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.