Produktdetails

ARDEX B 10

Betonfeinspachtel

  • zum Schließen von feinen Rissen und Poren in Betonoberflächen und für die Finish-Spachtelung nach Betonreparaturarbeiten
  • kunststoffvergütet
  • ansatzlos auf Null ausziehbar
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Zum Schließen von feinen Rissen und Poren in Betonoberflächen und für die Finish-Spachtelung nach Betonreparaturarbeiten.

Zum Glätten, Ausbessern und Beschichten von Wand- und Deckenflächen aus Betonbauteilen.

Zum Schließen von feinen Rissen und Poren in Betonoberflächen.

Für die Finish-Spachtelung nach Betonreparaturarbeiten.

Für flächenbündige Spachtelarbeiten und als Untergrund für nachfolgende Anstriche.

Für außen und innen.

Weitere Informationen zu ARDEX B 10 finden Sie hier.

Produkthighlights:

  • zum Schließen von feinen Rissen und Poren in Betonoberflächen und für die Finish-Spachtelung nach Betonreparaturarbeiten
  • kunststoffvergütet
  • ansatzlos auf Null ausziehbar

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
8,5 l Wasser25 kg Pulver
1 RT Wasser2,5 RT Pulver

Materialbedarf ca.:

BedingungMaterialbedarf
je mm Auftragsstärke1,2 kg/m²

Schüttgewicht ca.:

1,20 kg/l

Frischgewicht ca.:

1,60 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

30 Minute(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Biegezugfestigkeit ca.:

Biegezugfestigkeit ca.Zeit
2 N/mm²nach 7 Tagen
6 N/mm²nach 28 Tagen

Druckfestigkeit ca.:

Druckfestigkeit von ca.Zeit
10 N/mm²nach 7 Tagen
15 N/mm²nach 28 Tagen

pH-Wert ca.:

12

Korrosionsverhalten:

enthält keine auf Stahl korrosionsfördernd wirkenden Bestandteile

Kennzeichnung nach GHS/CLP:

GHS05 "ätzend", GHS07 "reizend", Signalwort: Gefahr

Kennzeichnung nach ADR:

keine

EMICODE:

EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

GISCODE:

ZP1 = zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 25 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.