Produktdetails

ARDEX X 90

MicroteC3 Flexkleber

  • zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen, Platten, Klinkern, Spaltplatten und Mosaik
  • für Kleberbettdicken bis 15 mm
  • vollsatte Einbettung ohne Fließbettverhalten
  • lange Verarbeitungszeit von 1 Stunde
  • nach 3 Stunden begehbar
  • sehr hohe Anfangshaftung
  • zum Herstellen eines S2-Klebers in Verbindung mit ARDEX E 90
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Produktbeschreibung:

Innen und außen. Wand und Boden.

Herstellen eines flexiblen Kleberbettes.

Zum Ansetzen und Verlegen von

  • Fliesen aus Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug
  • Mosaik aus Glas und Porzellan
  • Betonwerksteinplatten
  • Feuchtigkeitsunempfindliche Naturwerksteinplatten

Verlegen von Fliesen und Platten

  • auf Balkonen und Terrassen
  • in Schwimmbecken
  • in hochbelastbaren Industrie- und Gerwerbebereichen

Besonders geeignet für die Verlegung von großformatigen Fliesen im Außen- und Dauernassbereich, zB begehbare Duschen.

Zum Ansetzen von keramischen Bekleidungen an Fassaden.

Zum Ansetzen und Verlegen von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mindestens 3 Monate alt).

Für Plattierungen auf Heizestrichen.

Produkthighlights:

  • zum Ansetzen und Verlegen von keramischen Fliesen, Platten, Klinkern, Spaltplatten und Mosaik
  • für Kleberbettdicken bis 15 mm
  • vollsatte Einbettung ohne Fließbettverhalten
  • lange Verarbeitungszeit von 1 Stunde
  • nach 3 Stunden begehbar
  • sehr hohe Anfangshaftung
  • zum Herstellen eines S2-Klebers in Verbindung mit ARDEX E 90

Anmischverhältnis ca.:

Komponente AKomponente B
8,5 l Wasser25 kg Pulver
1 RT Wasser2,25 RT Pulver

Materialbedarf ca.:

Materialbedarf Zahnung (mm)MaterialbedarfBedingung
3 x 3 x 31,1 kg/m²bei glattem Untergrund
6 x 6 x 62,1 kg/m²bei glattem Untergrund
8 x 8 x 82,6 kg/m²bei glattem Untergrund
10 x 10 x 103,2 kg/m²bei glattem Untergrund
ARDEX Microtec-Zahnung4,6 kg/m²bei glattem Untergrund

Schüttgewicht ca.:

1,10 kg/l

Frischgewicht ca.:

1,60 kg/l

Verarbeitungszeit ca.:

60 Minute(n)

Einlegezeit (EN 1346) ca.:

30 Minuten

Korrigierzeit ca.:

15 - 20 Minuten

Begehbarkeit nach ca.:

3 Stunden, danach verfugen möglich

Verfugen an der Wand nach ca.:

2 Stunde(n)

Anwendung Umgebungsbedingungen:

+20°C

Haftzugsfestigkeit ca.:

UmgebungsbedingungHaftzugfestigkeitZeitBedingung
trocken, nass1,0 - 2,0 N/mm²nach 28 Tagenfür Steinzeugfliesen
warm1,0 - 1,5 N/mm²nach 28 Tagenfür Steinzeugfliesen
Frost-Tau-Wechsel1,0 - 1,5 N/mm²nach 28 Tagenfür Steinzeugfliesen

Fußbodenheizungseignung:

ja

Geprüft nach DIN EN 12004:

C2 FTE S1

Schnellkleber:

Haftzugfestigkeit bereits nach 6 Stunden ≥ 0,5 N/mm²

EMICODE:

EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

GISCODE:

ZP1 = Zementhaltiges Produkt, chromatarm

Abpackung:

Säcke mit 25 kg netto

Lagerung:

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig.